vita

Titelbild

geb.1948


wie heißt es:  für einen neuanfang ist es nie zu spät! ich habe immer meiner kreativität auf vielfältige weise ausdruck verliehen, mich an vielen materialien und themen ausrobiert,  nur die leinwand gehörte noch nicht dazu. inzwischen begeistert mich die arbeit mit pinsel oder stift, und ich freue mich auf alle bilder, die noch entstehen werden.

portraits  haben einen besonderen reiz für mich, weil ich da versuchen kann, das besondere des menschen oder die situation, in der er sich befindet, darzustellen.

in der abstraktion kommen ebenen an die oberfläche, die in form und farbe sich jedes mal  neu finden.


2005  begann für mich das abenteuer  malen. zunächst  autodidaktisch.

2006  weiterbildung  atelier dorita  jung in dietzenbach

2008  sommerakademie in schwäbisch hall

2009  sommerakademie in schwäbisch hall

2012 – 2014 kunstakademie mönchengladbach

2014 atelier k81 sabine reder

2014 teilnahme  viersen openart

2015 ausstellung atelier k81 mönchengladbach